Artikel

Vier Technologietrends, die die Zukunft Ihres Unternehmens gestalten

Trends für moderne Technologie, die Ihr Unternehmen gestalten | Microsoft KMU

Heutzutage kann das Maß an technologischem Wandel verwirrend sein. Mit den neuesten Trends mitzuhalten, kann eine Herausforderung für jeden darstellen, aber einige dieser revolutionären Technologien werden Ihrem Unternehmen in naher Zukunft neue Möglichkeiten bieten. Welche Technologie-Trends sind für Ihr Unternehmen am wichtigsten? Und wie können Sie aus ihnen Nutzen ziehen? Weiterlesen.

Cloud

Weltweit geben 50 Prozent der Entscheidungsträger in Unternehmen an, dass die Cloud sie flexibler in ihrem Geschäftsbetrieb macht.1  Denn die Cloud bietet ihnen die Möglichkeit, die Rechenleistung hoch- oder herunterzufahren, um Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen sollten die Cloud als Möglichkeit betrachten, große Investitionen zu reduzieren oder zu umgehen und gleichzeitig aktuelle Software und Plattformen zu nutzen. Durch Abonnements bei Cloudlösungen ist die neueste Software nicht mehr nur großen Unternehmen vorbehalten. Unternehmen jeder Größe können auf die neueste Innovation zugreifen.

Mobil

Jede Minute erhalten mehr als 200 neue Nutzer Zugang zum mobilen Internet.2  80 % der Verbindungen werden laut McKinsey im Jahr 2025 mobil sein.3   Und diese Verbindungen werden schnell sein (bis 2020 soll 5G ausgebaut und bis zu 66 Mal so schnell sein wie 4G).4  Das wird neue Wege schaffen, Kunden durch Rich-Media genau dann zu erreichen, wenn sie bereit sind zum Kauf – im Einzelhandel oder online. Unternehmen müssen eine mobile Strategie entwickeln, die sie bei der Gewinnung und Kommunikation mit Kunden unterstützt, die immer und überall Zugriff auf ihre Informationen erwarten. Mit der richtigen mobilen Strategie und Entwicklungsplattform kann Ihre Firma Ihren Kunden den Service und Kundenerfahrung bieten die sie begeistert. 

Big Data

Kunden wollen jederzeit auf ihre Informationen zugreifen und komplexe Inhalte auf all ihren Geräten nutzen. Marken mit personalisiertem Inhalt erzeugen mehr Wert und weniger Lärm. Es ist also keine Überraschung, dass datengesteuerte Unternehmen eine 23 Mal größere Kundenakquise haben. Forrester nennt es „das Zeitalter des Kunden“: Unternehmen wandeln Kundendaten in umsetzbare Erkenntnisse und bauen Beziehungen auf, die zu mehr Akquise, Bindung und Treue führen. 

Internet der Dinge

Lt. McKinsey könnte die Zahl der internetfähigen Geräte im nächsten Jahrzehnt von neun Milliarden auf eine Billion wachsen.3  Die Technologie des Internets der Dinge (IoT) verbindet Ausrüstung, Geräte und Werkzeuge aller Art mit dem Internet (oder Intranet), oft durch eine mobile Verbindung. Hersteller können zum Beispiel mittels RFID Inventar zurückverfolgen oder Ausrüstung in Echtzeit überwachen. Deswegen werden IoT-Anwendungen und Geräte die Herstellungseffizienz um bis zu 5 % erhöhen.3 Für Einzelhändler können in-Store IoT-Geräte mit mobilen Apps Informationen und anpassungsfähige Inhalte pushen und mit Kunden über Displays interagieren, was die Bindung fördert und physische und Onlinestores verknüpft. Bei aller Aufregung um die Möglichkeiten des IoT müssen Unternehmen bedenken, dass sie dieses Potenzial nur mit einem mobilen, datengesteuerten Ansatz erreichen.

 
Alle vier Technologietrends (Cloud, Mobil, Big Data und IoT) bieten großes Potenzial für Ihr Unternehmen.  Um Ihr Unternehmen in Zukunft auf die nächste Stufe zu heben, legen Sie heute den Grundstein dafür, indem Sie Ihre Technologie-Infrastruktur modernisieren. 

  1. Techaisle KMU-Studie 2015 zu Cloud Adoption Trends
  2. How Much Data is Created Every Day – Mashable.com
  3. McKinsey Global Institute. Revolutionäre Technologien: Fortschritte, die das Leben, Unternehmen und die Weltwirtschaft verändern
  4. Wie 5G ein informationsgeladenes Netzwerk auf Handys, nach Hause oder in Autos überträgt – CNet

Bereit, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben?

Kundendaten jederzeit verfügbar